Home arrow Unsere Angebote arrow Radtour 2011 Frankreich
Montag, 21. Januar 2019
Hauptmenü
Home
Links
Suche
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Verein
Der SVG
Geschäftsstelle
Der SVG sucht ...
Partner des SVG
Galerie
Bäderplanung Garbsen
Download/Formulare
Schwimmen
Schwimmen
Schwimmkurse
Wettkämpfe
Wettkämpfe 2019
Wettkämpfe 2018
Kampfrichter
Hallenfitness
Unsere Angebote
Aqua-Fitness
Unsere Angebote
Outdoor
Unsere Angebote
Termine
Termine Vereinsheim
SV-Garbsen Besucher

Frankreich -Belgien - NL - nach Hause 2011 PDF

Im diesem Jahr haben wir eine Tour entlang der Biscaya am Ärmelkanal durch Belgien und der Niederlande nach Hause durchgeführt.

Start war am 22. Juli 2011 mit dem Flug nach Bordeaux. Dort haben wir die Räder wieder zusammen gebaut und sind nach einer Übernachtung in Richtung Küste gestartet.   

Image 

Der direkte Draht zu den Radlern....

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Datum

Zielort

km

Zeit

Ø

Höhen-
meter

Bemerkungen
22.07.2011
Bordeaux




Ankunft in Frankreich mit Air France.
Übernachtung im City Hotel.
Bei der Fahrt zum Hotel haben wir die Regenjacken eingeweiht. 

23.07.2011Royan136,38:2316,2941Bei starkem Gegenwind und Regen haben wir die 1. Etappe geschafft.
24.07.2011La Rochelle85,34:5417,4230Bei bedeckten aber trockenem Wetter und etwas weniger Wind als gestern, haben wir die 2. Etappe mit gerademal 18°Grad geschafft.
25.07.2011Challens127,07:0417,9440Bei Dauerregen bis zum Mittag und recht kühlen Temperaturen haben wir die Tour ein bisschen ins Landesinnere verlegt.
26.07.2011
Redon südl. Rennes
119,1
6:33
18,2
466
Wir haben nun die Richtung geändert. Den Atlantik haben wir verlassen und fahren jetzt Richtung Ärmelkanal. Bislang hatten wir Palmen gesehen, jetzt gibt es hier Nadelbäume. Auch wird es etwas wärmer.
27.07.2011
Vitre Bretagne
93,4
5:35
16,7
586
Heute haben wir die Erhebungen der Bretagne ausführlich kennengelernt. Das Wetter ist durchwachsen. Morgens Sonnenschein und im laufe des Tages bedeckt mit Regen bei ca. 23°C.
28.07.2011
Vire Normandie
103,0
6:53
14,9
1037
Der 2. Tag in den Bergen war sehr anstrengend. Wir hatten gutes Fahrradwetter ca. 20°C und wenig Wind. Morgen werden wir wahrscheinlich den Ärmelkanal erreichen.
29.07.2011
Le Havre
127,2
8:00
15,9
914
Leider ist es an der Küste auch nicht flach.23°C,  heiter und windig.
30.07.2011
Dieppe
106,6
6:58
15,3
821
Immer entlang der Küste bei ca. 17°C. und strammem Nordwind. Die Berge sind jetzt etwas flacher geworden aber immer noch recht hart.
31.07.2011
Etaples
111,6
6:27
17,1
368
Heute super Radwetter. Am Morgen nur 13°C und noch ein bisschen Berge.  Dann 25°C und und kaum Wind. Immer an der Küste entlang.
01.08.2011
Dunkerquer/ Dünkirchen
98,2
6:12
16,0
543
Letzte Etappe durch Frankreich und immer an der Küste mit heftigem Gegenwind entlang.Sonniges Wetter bei 30°C. Morgen durch Belgien nach Holland.
02.08.2011
Gent
96,6
5:18
17.8
179
Bei 30°C. und wenig Wind war es heute ein sehr gemütliches fahren.
03.08.2011
Eindhoven
154,9
8:20
20,1
138
Heute gab es wenige trockene Kilometer. Der ganze Tag war einen Regentour. Teilweise mit Starkregen potential.Jetzt müssen wir uns erstmal trocken legen.
04.08.2011
Wesel
110,4
6:23
17,3
151
Lockere Tour nach Deutschland bei bestem Wetter bei ca. 28°C.
05.08.2011
Münster
95,8
5:10
18,3
185
Vorletzte Etappe bei  sehr wechselhaften Wetter.

06.08.2011

zu Hause
95,15.3617.3141letzter Tag auf unserer Tour, insgesamt doch eine anspruchsvolle Angelegenheit. 






Wir bedanken uns bei allen, die uns hier begleitet haben, und auch für die vielen Nahrichten und Aufmunterungen.







 
GESAMT
1.660,5

 

110,7 (pro Tag)


 

 





















 
   
designed by allmambo.com